Mitwirkende

Mitwirkende


Engagierte Menschen aus allen Bereichen der Kunst und des gesellschaftlichen Lebens treffen aufeinander, darunter Künstler, Kulturschaffende, Sozialarbeiter, Ärzte, Schüler und viele andere. Das macht das Projekt so spannend. 


Unter anderem sind das: 

Hellfried Christoph

Kurator der Ausstellung "Schattenseiten - LEBEN" und künstlerischer Leiter des Projektes. Hellfried ist Leiter der Galerie FLOX, eine der räumlich größten privat geführten Galerien im Freistaat. Die Galerie ist seit 2013 eine der wichtigen Adressen für zeitgenössische Kunst in Ostsachsen. Seit 2017 ist die Galerie auch mit einem Standort im Neustädter Barockviertel in Dresden mit vertreten.

Manja Bieder und Christin Kuhle

Koordinatorinnen des Kinder- und Jugendhospizdienstes "Pusteblume" und  "Lacrima", eine Begleitung von Kindern und Jugendlichen in der Trauerarbeit. Sie unterstützen und begleiten gemeinsam mit 36 ehrenamtlichen Familienbegleitern Familien mit schwerstkranken Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Südbrandenburg. Sie sind Partner von Schattenseiten - LEBEN.

Thomas Christians

Maler und Objektkünstler aus Sachsen-Anhalt mit zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen in den neuen Bundesländern. Thomas ist Mitinitiator des Projektes „Schattenseiten - LEBEN“, Mitglied unseres Vereines und der Kunstinmitiative Im Friese e.V. Seine Rauminstallation während der Ausstellung ergänzt die Malerei von Eric Fish und Ute Näser. 

Anne Dietrich

Diplomierte Kultur- und Tanzpädagogin und freiberufliche Tänzerin. Neben zeitgenössischem Tanz und klassischem Ballett studierte sie den klassischen indischen Tanzstil Mohiniyattam an mehreren Hochschulen in Indien. Seit 2014 ist sie unter anderem gemeinsam mit Jana Schmück künstlerische Leiterin von TanzART - Zentrum für Tanz, Bewegung & Kunst in Kirschau.

Róža Domašcyna

Die Autorin, Herausgeberin und Übersetzerin publiziert in deutscher und sorbischer Sprache. Ihre Lyrik ist voll feinsinniger Spitzzüngigkeit. Sie versteht es, auf sensibler Art und Weise die Grenzen zwischen Ironie und Andacht, zwischen Ernst und Spiel zu verwischen. Die Literaturpreisträgerin 2018 wird im Rahmen unseres Projektes aus ihren Werken lesen.  

Petra Göring

Die aus Jena stammende Künstlerin ist mittlerweile in der Oberlausitz zuhause. Malen ist ihr Lebenselexier. Sie nutzt verschiedene Techniken und Materialien und taucht dabei in Gefühle ein. Als Mitglied im Kunstverein "Im Friese" unterstützt Petra uns bei unserem Mal- und Zeichenworkshop und bei der Organisation des Mal- und Zeichenwettbewerbs.

Eric Fish

Sänger von Subway to Sally und Bannkreis, Frontmann von Fish & Friends, Liedermacher und Maler. Eric kommt als Solokünstler und mit Fish & Friends nach Kirschau. Seine Naive Liedermalerei wird in der Galerie FLOX zu sehen sein. Viele seiner Bilder sind eine weitere Strophe seiner Lieder und ergänzen diese. Das ist  live und über ein Audiosystem eindrucksvoll zu erleben. 

Eric Fish & Friends

Eric Fish (Gesang, Gitarre, Bouzouki, Cinco, Pipes), Rainer Michalek (Gesang, Gitarre, Harp), Gerit Hecht (Klavier, Akkordeon), Friedemann Mäthger  (Schlagwerk, Percussion)

Eigene deutschsprachige Lieder von sensibler bis hin zu kämpferischer Attitüde sind das Markenzeichen. Zum

Repertoire gehören auch der eine oder andere augenzwinkernde Coversong. 

Agung Gunawan

Der indonesische Tänzer war im Rahmen des artist-in-residence Programms von TanzArt in Kirschau zu Gast und konnte sich sofort mit unserem Projekt identifizieren. Ein spontaner Videodreh zum Song "Kleine Schwester" von Subway to Sally ist das Ergebnis. Dabei kombiniert er Elemente aus dem Javanischen Tanz seiner Heimat mit zeitgenössischem Tanz.

Anja Hensel

Die in Barcelona lebende Yogalehrerin absolvierte ihre Ausbildung in München. Auf Reisen und Retreats durch Indien, Thailand und Europa probierte sie verschiedene Yogastile und lernte bei verschiedenen Meistern Pranayama- und Meditationstechniken. Im Rahmen unseres Projekts leitet Anja einen Schnupper-Yoga-Workshop zum Thema Achtsamkeit.

Michael Klose

Dipl.-Psychologe und Psychotherapeut an der Klinik und Poliklinik für Psychotherapie und Psychosomatik am Universitätsklinikum in Dresden. Er arbeitet seit über 10 Jahren insbesondere spezialisiert auf die Behandlung von Traumafolgestörungen. Zudem ist er Supervisor in einem Ausbildungsinstitut für Psychotherapeuten. Er berät das Team von Schattenseiten - LEBEN. 

Johanna Krins

Die Musikerin und Hörfilmautorin studierte Germanistik in München und lebt aktuell  im Chiemgau. Mit einem Sehvermögen von 3-5% erstellt sie mit ihrem Team barrierefreie Filmfassungen für Blinde und Sehbehinderte. Nebenher ist sie Sängerin bei Bannkreis sowie Sängerin, Songwriterin  und Instrumentalistin bei DELVA. Sie übersetzt die Bilder von Eric Fish und Ute Näser für Sehbehinderte.

Lutz Kühne

Der Diplom-Designer betreut mit seiner Görlitzer Werbe- und Marketingagentur DIE PARTNER klein- und mittelständische Unternehmen oder die öffentliche Hand.  Schatten und Licht spielen für die Fotografie, die ihn seit dem Studium begleitet, eine elementare Rolle, so dass ihn das Projekt "Schattenseiten - LEBEN" auch emotional berührt und er seine Unterstützung direkt zusagte.

Thomas Lohse

Dem Pressesprecher der Volksbank Dresden-Bautzen eG und Vater dreier Töchter ist die Thematik Traurigkeit und Depression immer wieder begegnet. Materielle Gründe spielen dabei nach seiner Beobachtung weniger eine Rolle, als fehlende Anerkennung und ein natürliches Selbstbewusstsein. Dabei ist ihm klar, dass wir über die Vorgänge in unserem Gehirn noch zu wenig wissen.

Dietmar Näser

1. Vorsitzender unseres Vereines, dem Trägerverein des Projektes "Schattenseiten - LEBEN".

Dietmar gilt als einer der Vorreiter der Regenerativen Landwirtschaft. Im Mittelpunkt seiner Arbeit stehen die natürlichen Prozesse und die Bodenfruchtbarkeit jenseits konventioneller Düngung und Bodenbearbeitung.

Ute Näser

Künstlerin aus Rugiswalde bei Neustadt, malt und zeichnet seit Ihrer Kindheit. Ute ist Mitinitiatorin des Projektes „Schattenseiten - LEBEN“ und betreut verschiedene Workshops. Ihre Werke bilden den Dialog zur Malerei von Eric Fish innerhalb der Ausstellung. Ihre meditativen bis figürlichen Bilder regen zum Nachdenken an und lassen Interpretationen zu.

Toni Neumann

Audio- und Videokünstler aus Kirschau, Musiker und Produzent. Er spielt Gitarre Keyboard und Schlagzeug. In seinem Tonstudio  OFFICIALMYRECORDS hat er zahlreiche Titel produziert, die er jedoch nur teilweise veröffentlicht hat. Toni Neumann zeichnet für die Videoanimation zum Bühnenbild der Vernissage und der Abschlussveranstaltung von Schattenseiten - LEBEN verantwortlich.   

Diana Nimmrichter

Sie unterstützt Uwe in seinem Unternehmen Projekt N2. Als 2. Vorsitzende unseres Vereins kümmert sich Diana um die ganz alltäglichen Dinge und die Organisation des Projekts. Mit den Themen Autoaggression, Depression und Traurigkeit ist sie in ihrem Umfeld in Berührung gekommen. Ihre zentrale Frage im Projekt ist für Betroffene: Was tut mir gut?

Uwe E. Nimmrichter

Kommunikator, Projektentwickler, Organisator, Strippenzieher und Künstler. Er ist Leiter des Projektes  "Schattenseiten - LEBEN" und verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit. Er ist mit seinem Unternehmen PROJEKT N2 für Kunden aus Kunst, Kultur und Landwirtschaft tätig, als Fotograf war er für verschiedene Projekte in Europa, Asien und Südamerika unterwegs. 

Christian Schäfer und Julia Wnetrzak

Christian ist Leiter des Jugendhauses Neukirch, einer der wichtigen Zentren der Kinder- und Jugendarbeit in Ostsachsen. Julia hat den Bachelor Soziale Arbeit und den Master Management des sozialen Wandels abgeschlossen. Beide kümmern sich mit ihrem Team des Jugendvereines Valtenbergwichtel um die Betreuung des Mal- und Zeichenwettbewerbes an den Schulen im Bautzener Oberland.

Jana Schmück

Dipl. Tanzpädagogin, freischaffende Tänzerin und Choreografin. Sie vervollständigte ihre Ausbildung  in der Cunningham Technique in New York City und durch die Arbeit von Anna Halprin.  Jana Schmück ist Dipl. Betriebswirtin und seit  2014 gemeinsam mit Anne Dietrich die künstlerische Leiterin von  TanzART – Zentrum für Tanz, Bewegung und Kunst und der prospect.dancecompany.

Dana Schwarz-Haderek
Lehrerin für Betriebswirtschaftslehre und Englisch an einer kaufmännischen Berufsschule in Thüringen. Sie ist Autorin von Prosa und Lyrik sowie Malerin mit zahlreichen Veröffentlichungen. Dana Schwarz-Haderek unterstützt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Projekts „Schattenseiten – LEBEN“ unter anderem durch Korrektorats- und Lektoratstätigkeiten.

Aglaia Šerák

Die in Deutschland geborene Übersetzerin lebt seit ihrer Kindheit in der Nähe von Prag. Sie betreut sprachlich zahlreiche Projekte im sozialen und künstlerischen Bereich. Sie selbst ist als Fotografin künstlerisch tätig. Bei "Schattenseiten - LEBEN" ist sie für die Übersetzung der Texte ins Tschechische und die Betreuung der tschechischen Social Media Accounts zuständig. 

Natalie Wagner

Die gebürtige Schweizerin mit brasilianischen Wurzeln ist nach einer

Ausbildung an der Schweizerischen Ballettberufsschule als freischaffende Tänzerin und Choreografin international tätig. Aktuell lebt sie in Dresden und macht den Master in Choreografie an der Palucca Hochschule. Natalies choreografische Arbeiten befassen sich mit der menschlichen Verletzlichkeit.


Petra Sinkwitz

Mit ihrer Keramik-Malstube bietet Sie Mal- und Bastelangebote zu Gemeinde- und Vereinsfesten, zu Mädchentreffs oder Geburtstagsfeiern, auf Märkten oder in ihrer eigenen Werkstatt im Friese in Kirschau. Außerdem organisiert sie Kreativmärkte. Bei "Schattenseiten - LEBEN" unterstützt sie unseren Mal- und Zeichenwettbewerb mit vielen Fleißarbeiten und ihrer Erfahrung.


Verein für Kunst, Kultur und Umwelt im sächsischen Dreiländereck e.V.

Friesestraße 31a, 02681 Schirgiswalde-Kirschau

Telefon: 0049 3592 5435972

E-Mail: info@kunst-kultur-umwelt.de

Gefördert durch:

Folgt uns:

Mit freundlicher Unterstützung: